Paul repräsentiert die Kinder der Vareille-Familie im Stiftungsrat. In dieser Funktion wechseln sich die vier Geschwister Olivier, Marie, Clément und Paul alle zwei Jahre ab.

Paul beendet derzeit sein Ingenieursstudium (Bachelor of Industrial Engineering) an der Concordia University in Montréal, Kanada. Zudem hat er einen Bachelor of Economics and International Development Studies an der McGill University in Montréal sowie einen Physik-Bachelor mit Schwerpunkt Maschinenbau an der naturwissenschaftlichen Fakultät der Université Paris XI in Orsay abgelegt.

Nach zahlreichen Praktika in Europa, Asien und Amerika strebt Paul, den Vor-Ort-Einsätze besonders reizen, eine praxisbezogene Laufbahn in der Industrie an.